Über mich und meine Vision

Mein Name ist Rainer Diehm und meine Heimat ist das südhessische Weschnitztal.
Das Weschnitztal liegt in einer herrlichen Naturlandschaft im Odenwald (Kreis Bergstraße).

Meine persönliche Vision lautet: Mit meinem selbst entwickelten Wasservitalisierungssystem VITAWASS möchte ich meine MIT-Menschen dabei unterstützen, sich wieder mit unserem Lebenselixier Wasser und mit Mutter Erde zu verbinden!

Wie kam es zur Entstehung von VITAWASS:

Ende 2004 gab mir ein Kollege ein Buch über den Wasserforscher Viktor Schauberger.
Nachdem ich mich mit Hilfe dieses Buches in das faszinierende Thema Wasser eingelesen hatte, fasste ich den wichtigen Entschluss mir mit dem Thema Wasser eine zweites berufliches „Standbein“ aufzubauen und gründete im November 2005 meine Firma Vitales Wasser & mehr im Nebenerwerb.
Nach kurzer Suche fand ich in Bayern eine tolle Firma, die ein passendes Wasservitalisierungssystem im Programm hatte und in der ein sehr gutes Betriebsklima herrschte.
Bis zum Frühjahr 2008 pflegte ich mit dieser Firma eine sehr positive Zusammenarbeit. Als dann jedoch ein neues Vertriebssystem eingeführt wurde - das ich nicht mittragen wollte bzw. konnte - war für mich die Zeit für etwas Neues gekommen.

Zusammen mit einem Bekannten formten wir im Jahr 2008 das Vorgänger-Modell des heutigen VITAWASS zu einem verkaufsfähigen Produkt. Ende 2009 fasste ich dann den persönlichen Entschluss, zukünftig mein eigenes „Ding“ zu machen und entwickelte das damalige Wasservitalisierungssystem nach meinen Wünschen zu VITAWASS weiter.

 

Im Januar 2010 stellte ich dann mein neues VITAWASS erstmals der Öffentlichkeit vor und wagte im Juli 2010 den Schritt in die hauptberufliche Selbständigkeit. Mit VITAWASS waren in dieser Zeit jedoch noch zu wenig und unregelmäßige Umsätze möglich.

Also nahm ich wieder eine Stelle als Projektingenieur an und verfolge seitdem meine Berufung Wasser mit Hilfe von VITAWASS parallel zu meinem Beruf als Projektingenieur.

Mit herzlichen Grüßen und viel Spaß auf meiner Webseite.

wünscht Ihnen Ihr “Wassermann”

Rainer Diehm